IMG-20190720-WA0029_edited.jpg

DAS SIND WIR

Wir, Katja und Tim, haben Cloth and Creatures Mitte 2020 gegründet. Wir lieben es draußen zu sein, Zelten, Wandern, Ski fahren und wilde Tiere sehen. Und wir hoffen, das alles noch lange machen zu können.

 

Wir leben beide in der Schweiz und wollten unsere Leidenschaft für Tiere und Natur mit unseren anderen Skills zu verbinden. Einen kleinen Shop zu gründen ist eine spannende Art, etwas Neues zu lernen und dazu beizutragen, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Für Cloth and Creatures gestaltet Katja die Website und alle Designs – also alles was du hier schon siehst. Tim kümmert sich mehr um die geschäftlichen Seite, er schaut sich Zahlen an und Brainstormt Ideen und Konzepte mit Katja, welche neuen Tiere wir auf unsere Shirts bringen könnten.

IMG_20170817_151423 Kopie.jpg

UNSERE WERTE 

Wir finden Natur gut, ziemlich gut sogar. Deshalb ist uns wichtig, dass dieser Planet noch von vielen weiteren Generationen bewundert werden kann. Dazu spenden wir 10% unseres Gewinns an Endangered Species International, die sich für das gleiche Ziel einsetzen.

Zunächst einmal ist es wichtig anzuerkennen, dass es viele wohltätige Organisationen und Anliegen gibt, die es wert sind unterstützt zu werden. Für uns ist Nachhaltigkeit wichtig und wir wollen dazu beitragen, Tiere und ihre Lebensräume zu erhalten. Auf diese Weise hoffen wir, dass jeder, jetzt und in Zukunft, die Natur genießen und seinen ersten wilden Bären sehen kann.

Dies gilt natürlich auch für useren Shop und wir sind stets auf der Suche nach qualitativ hochwertigen und umweltfreundlichen Lösungen bei unseren Produkten und Partnern.

 
baer_edited_edited.jpg

Was heißt es, 10% des Gewinns zu spenden?

Es ist gut kritisch zu sein, deshalb hier, was wir jeden Monat machen: Sobald wir unsere Rechnungen bezahlt haben – wie angekaufte Produkte, unsere Web-Services, das Marketing und so weiter – dann nehmen wir 10% von dem, was übrig bleibt und spenden es direkt an Endangered Species International.

Wir unterstützen ESI, weil unsere Ziele, Tierarten und ihre Lebensräume zu erhalten, übereinstimmen und 98% der Spenden direkt an Schutzprojete vor Ort gehen. Falls du mehr wissen möchtest, folge den untenstehenden Links oder Spende sogar direkt.